Unterstützen

23 Mitglieder der ASOGAL (Vereinigung von Viehzüchtern in Léon, Nicaragua) beim Einweihungsfest einer weiteren solargestützten Pumpe

Im Rahmen des Projekts “Agua es vida”, das die Solarwerkstatt zusammen mit dem Agrarinstitut der Universität von Leon (UNAN) durchführt, werden solargestützten Wasserversorgungssystemen in der ländlichen Region Léons (Nicaragua) aufgebaut.

In den Jahren 2020, 2021 werden wir in Kooperation mit der ASOGAL (Viehzüchtervereinigung von Léon) weitere Systeme installieren.

Diese Systeme helfen den Bauern aus der subsistenzwirtschaft heraus zu kommen. Welche Auswirkungen diese Systeme haben können zeigt sehr anschaulich das Interview mit dem Bauern Juan de Dios.

Spende auf unser Konto

Eine Spende ist direkt auf unser Konto möglich. Die Solarwerkstatt ist ein gemeinnütziger Verein. Es liegt zudem ein aktueller Freistellungsbescheid des Finanzamts vor. Spenden sind daher steuerlich absetzbar.

  • IBAN: DE71 2005 0550 1265 1026 30
  • BIC/SWIFT Code: HASPDEHHXXX
  • Kontoinhaber: Solarwerkstatt GS-Blankenese e. V.

Sollte eine Spendenbescheinigung notwendig sein, bitten wir um eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Newsletter

Wenn Sie über unsere Arbeit informiert werden wollen, können Sie sich auch für unseren Newsletter anmelden.